Fahrzeugname Kowa
Anschaffungsjahr 2018
Fahrzeugtyp Kommandofahrzeug
Im Einsatz 2018 - heute
Fahrgestell-Typ Skoda Octavia C 1.8 4x4
Motor 4-Zylinder Benzin-Boxermotor
Motorleistung 132kW/180PS
Hubraum 1'798ccm
Antriebsart Allrad
Getriebe Automatikgetriebe
Sitzplätze 5
Ausbau Serienmässiger Stationswagen mit 4 Türen und einer Heckklappe, ausziehbares Gestell für Einsatzakten, Taktifol-Tafel und Kleinmaterial, 1 Rako-Kiste für Brandschutzausrüstung
Gerätschaften Div. Funktionswesten, 1 fest installiertes Fahrzeugfunkgerät Motorola, 1 Polycom-Funkgerät, Megaphon
Sondersignalanlage 1 Blaulicht-Blitzbalken Typ Hänsch mit integrierten Warnblinkern und Sprachdurchsage, im Kühlergrill und an den Rückspiegeln eingebaute Frontblitzer (abschaltbar bei Nebel oder am Einsatzort), Wechselklanghorn
Bes. Ausrüstung RAG (Restweg-Aufzeichnungsgerät), div. Airbags und Sicherheitsassistenten
Leergewicht 1'494kg
Nutzlast 519kg
Gesamtgewicht 2'013kg
Erstzulassung 18.01.2017 Kanton BL
Bemerkungen Der Skoda ersetzt den Vorgänger auf Subaru. Das Auto wird bei der Feuerwehr Birsfelden im Rahmen ihrer Tätigkeit als kantonaler Ölwehrstützpunkt / Rheinrettungsstützpunkt als Führungsfahrzeug für höhere Offiziere (Dienst-Of) und als Personentransporter eingesetzt. Das Fahrzeug ist ein Kantonsfahrzeug für die Ölwehr Basel-Landschaft.

 

   
© Feuerwehr Birsfelden